neues Datum für den Stammtisch

Unser Stammlokal “Charisma“ hat künftig montags geschlossen. Daher haben wir einen neuen Termin:  immer am 3. Mittwoch jeden Monats ist unser Stammtisch, das nächste Mal ist  der 21. 12. 2016. Dann 18. 1.,  15. 2. , 15. 3., 19. 4. 2017 usw. im CHARISMA, Lange Str. 10, 27243 Harpstedt. Wir freuen uns auf neue (und alte) Gesichter.

Trauer um Trevor

Am 17. Juni gegen Abend ist unser Freund Trevor aus England verstorben.  Er hatte uns in den vergangenen Jahren trotz der weiten Anreise beim norddeutschen CX/GL-Treffen besucht und ist auch vielen Gästen in guter Erinnerung.  Bei unserem 20.  Treffen hatten viele ihm Genesungswünsche gesendet. Darüber hatten Trevor und seine Frau noch sehr gefreut.  Nun möge er in Frieden ruhen. Wir denken an seine Frau und Familie.

20. Güllepumpentreffen in Vechta

Das ganze Team vom Güllepumpen CX / GL Freundeskreis Weser / Ems / Elbe e.V.  dankt allen Gästen für ein Super-Wochenende. Leider gab es auf der Rückfahrt einen Unfall, der Fahrer erlitt einen Schlüsselbeinbruch und musste später mit dem Zug zurückfahren.  Wir wünschen gute  Besserung !
Fotos vom Treffen wird es bei “Galerien” geben, in ein paar Tagen werden sie hochgeladen.

So einige dürften  auf der Heimreise am Sonntag noch ‘ne nasse  Buxe bekommen haben,  aber von  Freitagmittag bis Sonntagmittag hatten wir herrliches Wetter und allerbeste Stimmung.

Das Feuerwerk am letzten Abend war sicher ein Höhepunkt:
Das Feuerwerk wurde ausgeführt von  South Lima Events – Stade www.feuerwerk-stade.de
south-lima-fb-logo

Gutes Wetter… für das 20. Treffen!

wetter-vechta2016Die Wetterfrösche sagen für das 20. norddeutsche Güllepumpentreffen gutes Wetter vorraus!  Temperaturen über 20°C und nur ein geringes Schauerrisiko, das klingt schon anständig.

Hoffen wir also, dass sich das Wetter für Sonntag noch etwas besser entwickelt und dann viel Spaß für alle an diesem Super-Wochenende!

Peter G. verstorben

Peter G.-2014Heute früh haben wir die traurige Nachricht erhalten, dass unser Freund Peter  – “der mit der paradoxen SilverWing”  –  am 27.11.15 verstorben ist.  Seit vielen Jahren ist Peter ein treuer Freund gewesen, der unsparadoxe_Silverwing_2014 regelmäßig in Vechta besuchte.  Auch in Wörnitz – nicht weit von seiner mittelfränkischen Heimat –  war er immer anzutreffen. Seine Silverwing war ebenso unverkennbar wie seine sonore Stimme, mit der er in seiner gelassenen und humorvollen Art allerlei Storys zu erzählen hatte. Er wird uns allen fehlen.