Betten buchen

Auf dem Platz gibt es „Tagungshäuser“, in denen uns ca. 70 Betten in Mehrbettzimmern zur Verfügung stehen – allerdings müssen sie für beide Nächte gebucht werden und im Vorraus bezahlt werden, sonst kommen wir mit der Organisation nicht hinterher! (begrenzte Anzahl).
Die schlechte Nachricht ist: Eigentlich sind die Betten immer vorreserviert, es gibt eben zu wenige davon. Daher ist es für neue Gäste fast unmöglich, ein Bett zu ergattern, außer du hast dich für die Warteliste registrieren lassen und ein anderer Gast fällt aus.

Bett_im_HausDie Betten haben guten Jugendherbergsstandard, Zimmer sind aber nicht abschließbar. Schlafsäcke sind nicht zulässig, Bettwäsche wird daher mit vermietet. Die Häuser 1 und 2 an der Ostseite des Platzes haben 6er-Zimmer mit Etagenbetten, Dusche/WC sind auf dem Flur  (nicht im Zimmer!). In Haus 3 (Fertigstellung Anfang 2004) gibt es Dreierzimmer mit Du/WC, Preise etwas höher (⇒ Preise).

WIE KANN ICH EIN BETT BESTELLEN ?

  1. Anfrage:
    Kontakt aufnehmen mit Winfried Mandel (Tel. 0172-4374527) und Wünsche angeben. Winfried entscheidet, ob / welche / wieviel Betten gebucht werden können. Wenn möglich, werden Gruppen, Freunde, Paare usw. gemeinsam auf ein Zimmer gebracht, es kann aber nicht garantiert werden.  Falls alle Betten reserviert sind, setzt Winfried dich auf die Warteliste. (Es werden eigentlich jedes Jahr ein paar reservierte Betten zurückgegeben, das ist also nicht zwecklos).
  2. Reservierung:
    Wenn Winfried dir ein/mehrere Betten zusagt: Betrag überweisen gemäß der Absprache (⇒ Kontodaten) . Geht bis zum Stichtag kein Geld ein, wird das Bett (die Betten) an den nächsten auf der Warteliste vergeben.
  3. Bestätigung:
    Du erhältst eine Reservierungs-Bestätigung (oder mehrere) per Post, wenn der Betrag eingegangen ist. Es dauert einige Tage, weil wir nicht jeden Tag die Konten kontrollieren. Falls es länger als zwei Wochen dauern sollte, schreibe an vorstand@guellepumpe.de

    • Falls du für mehrere Personen gebucht hast, leite die übrigen Bestätigungen weiter. Sage deinen Mitfahrern, dass sie sich noch anmelden müssen. Dabei unter „Bemerkungen“ dazuschreiben: „Bett gebucht über ….“   (s. Nr.4)
  4. Anmeldung:
    Winfried kann am Telefon nicht  alle Anmelde-Daten aufnehmen und dabei käme es leicht zu Fehlern. Daher bitte unbedingt die Online-Anmeldung ausfüllen.
  5. Bei der Ankunft:
    Reservierungs-Bestätigung bei der Ankunft in Vechta vorlegen. Im Anmeldezelt sagen wir dir, in welchem Zimmer dein Bett ist. Es ist nicht immer das gleiche, wie im Vorjahr!
  6. Zimmer belegen:
    Die Zimmer können i.d.R. freitags ab 15.00 h belegt werden (je nach Reinigung).
  • Viele Gäste bestellen schon im Jahr vorher, daher wirst du vermutlich erst einmal auf die Warteliste kommen.  Meistens werden die Listen vollständig abgearbeitet, manchmal  sind in Vechta sogar noch Betten frei geblieben…
  • Überweisungen für Betten bitte erst nach telefonischer Zusage von Winfried. Könnte
  • Adresse auf dem Überweisungsformular unbedingt leserlich eintragen. Wir brauchen sie, um die Bestätigung an dich zu senden.

Überweisungsdaten:
Kontoinh.: Güllepumpen CX/GL Freundeskreis
IBAN:   DE24 2806 7170 0161 4762 00
BIC:      GENODEF1GSC     (Volksbank Delmenhorst-Schierbrok)
Text:    Name, Anschrift, CX-Treff, Bettenzahl
Nicht die Adresse auf dem Überweisungsformular vergessen.Wir brauchen sie, um die Bestätigung an dich zu senden.

nach oben